Aktuelle Beiträge

Du fehlst

Du fehlst. Ein Mensch ist gestorben und fehlt denjenigen, die ihn lieben. Es ist eine Erfahrung, die wir alle irgendwann im Leben machen. Eine Erfahrung,

Die Angst vor dem eigenen Tod

Glaubst du, wir hatten Angst vor der Geburt als wir im Bauch unserer Mutter herangewachsen sind? Glaubst du, dass Tiere Angst vor ihrem Tod haben

Wir alle haben etwas verloren

Heute möchte ich versuchen, Worte zu finden an einer Stelle, an der plötzlich so viel geschwiegen wird. Drei Jahre lang lief es die Nachrichten rauf

Ein Jahrzehnt ist zu Ende gegangen

Im März waren es zehn Jahre seit Julians Tod in Nepal. Und ich habe noch gar nichts darüber geschrieben. Das ist mir gestern, auf der

Das Leben in Kreisen

Samsara, der Kreislauf des Lebens im Buddhismus, Jainismus, Hinduismus. Das Rad des Lebens im tibetischen Buddhismus. Medizinräder in indigenen Kulturen, Spirale des Lebens, Jahreskreisfeste unserer

Begegnung mit unseren Ahnen

Meine Ahnen, meine Herkunft und Wurzeln, beschäftigen mich schon seit ein paar Jahren. Eigentlich waren sie selbst es, die meine Aufmerksamkeit geweckt haben, indem sie

Ein Wochenende für Trauernde

Schon länger beschäftigt mich dieser Gedanke, dass Trauer eigentlich mehr Zeit und Raum braucht als es in einzelnen Stunden möglich ist. Ich träume von einem

Alles braucht seine Zeit

Auf der Terrasse unseres Urlaubshäuschens lag seit Tagen ein Schneckenhaus. Fast hätte man meinen können, es sei unbewohnt. Bis dann gestern endlich – aus Sicht

Sei gut zu dir selbst – aber wie?

Willkommen zurück zu meinen Teebeutel-Weisheiten. Nachdem ich zweimal hintereinander unbewusst von meinem Tee zum Schreiben inspiriert wurde, dachte ich mir heute morgen: Das könnte doch

Freundschaft ist ein Geschenk, das bleibt?

Jetzt muss ich ein wenig lachen, weil ich mich gerade so inspiriert fühlte von meinem Teebeutel, nur um festzustellen, dass bereits mein letzter Beitrag eine