Schloss Bettenburg
Aktuelles

Zwischenweltenraum

Wie schön ist es, dass es das Internet gibt, und wir uns so immer wieder virtuell begegnen können. Mir selbst hat das in meiner Trauer auf der Suche nach „Gleichgesinnten“ so sehr geholfen. Und doch. Echte Begegnungen sind so viel mehr. Wie schön ist das, wenn wir uns tatsächlich in den Arm nehmen können anstatt uns nur umarmt zu fühlen. Deshalb möchte ich mehr Möglichkeiten dafür schaffen in diesem Jahr. Ich spüre so sehr, dass es jetzt darum geht. Einander zu begegnen, zu sehen und zu unterstützen.  Ich spüre, dass es zu meiner Aufgabe gehört, diese Räume zu schaffen, eine andere Form auch der Begegnung möglich zu machen.Die Zeit, ganz alleine zu gehen, ist vorbei. Auch für mich und ich freue mich sehr, für diese Aufgabe in Carmen eine Gefährtin an meine Seite gestellt bekommen zu haben. In den vergangenen Wochen ist unser erstes gemeinsames Angebot für ein Retreat an Fronleichnam entstanden. Für Ende September planen wir außerdem eine Reise in die Toskana für Trauernde – lasst euch überraschen, auch dafür haben wir einen wundervollen Ort gefunden.

Zwischenweltenraum – Retreat an Fronleichnam

„Es gibt eine andere Welt, aber sie ist in dieser.“
William Butler Yeats

Wir laden euch ein in den Raum zwischen den Welten. Dort, wo noch nicht ist, was mal sein wird, aber auch nicht mehr was einmal war. Gemeinsam wandeln wir durch die Zwischenwelten, schaffen Raum für alles, was gerade ist.

Zeit zu Sein
Raum zum Fühlen
Zeit für Begegnung
Raum für Trauer
Zeit für Geschichten
Raum für Stille
Zeit in der Natur

Raum, in dem das Leben selbst wirken kann. Einen Raum, in dem wir uns neu begegnen. Einander sehen und gesehen werden.

Trauerzeit.
Lebenszeit.

Wer bin ich?
Wer bin ich ohne dich?
Wo ist mein Platz?
Wo darf ich sein?
Wie will ich leben?
Wo bist du?
Was nehme ich für wahr?
Bin ich jetzt verrückt?

Ver-rückt.

Unsere wahren Geschichten über den Tod, die Liebe und das Leben.

Weinen. Lachen. Fühlen.

————

Carmen und ich vor Schloss Bettenburg

Gemeinsam mit Carmen Liem freue ich mich, den einen oder die andere von euch persönlich zu treffen in diesem Zwischenweltenraum, den wir gemeinsam erschaffen, durchwandern und beleben werden.

Termin: 30. Mai – 03. Juni 2018
Anreise: Ab 17:00 – Beginn mit dem Abendessen um 18:00
Abreise: Voraussichtlich 13:00

Ort: Schloss Bettenburg; weitere Infos hier: http://www.schloss-bettenburg.de

Kosten: 480 Euro zzgl. Übernachtung und Verpflegung im Schloss
Leitung: Carmen Liem & Silke Szymura

Anmeldung: Per Mail an kontakt@zwischenweltenraum.de

 

Wir basteln gerade an einer kleinen Webseite für unser Angebot. Dort wirst du dann auch mehr über Carmen erfahren. Mich kennst du ja über meine Seite hier schon ein wenig. Wenn du Fragen hast, wende dich gerne direkt an uns. Ich freue mich, in diesem Jahr einige von euch Lesern auf die eine oder andere Art persönlich kennenzulernen. Ein Blick in die Veranstaltungen lohnt sich immer wieder, dort findet ihr auch meine aktuellen Termine für Lesungen und andere Vorträge.

 

   

Meine Buchveröffentlichungen

Zwischen den Welten - Silke Szymura Ein Teil von mir - Silke Szymura

Infos zu den Büchern erhältst du durch Klick auf das jeweilige Cover. Wenn du ein signiertes Buch haben möchtest, schreibe mir gerne deine Bestellung an silke@inlautertrauer.de

       
Spendenbox Helfen dir meine Texte?
Ich freue mich, wenn du etwas zurück geben magst. Das geht via Paypal: https://www.paypal.me/InlauterTrauer
Oder ganz einfach direkt auf mein Konto:
IBAN: DE77 4306 0967 6025 3915 00

Ich danke dir von Herzen für die Wertschätzung meiner Arbeit, Zeit und Liebe, die ich in all das hier fließen lasse ❤

   
Unterstütze meine Arbeit auf Patreon:
Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply