Lesungen

Zwischen den Welten - Silke SzymuraIn meinem Buch erzähle ich davon, wie es war, als Julian ganz plötzlich bei einem gemeinsamen Aufenthalt in Nepal verstarb. Bei meinen Begegnungsabenden entführe ich die Anwesenden zwischen die Welten – zwischen Leben und Tod, Nepal und Deutschland, Diesseits und Jenseits. Ich lasse dich mit eintauchen in mein ganz persönliches Erleben und zeige, dass es möglich ist, in Anbetracht eines solchen Verlusts in Liebe und Dankbarkeit verbunden zu bleiben, Frieden mit dem Tod und einen neuen Sinn im Leben zu finden. Und dann geht es mir vor allem darum, Raum zu geben für deine eigenen Erfahrungen, Gefühle, Geschichten und natürlich auch für Fragen zu dem, was ich dir erzähle – für alles, was nach dem Zuhören im vertraulichen Kreis gesagt werden möchte. Auch ein Buch mit persönlicher Widmung kannst du an diesen Abenden erwerben.

Anfragen für Begegnungsabende und Lesungen gerne an mich per Mail. Weitere Informationen zu meinem Buch findest du hier; eine Leseprobe gibt es hier.

 


Freitag, 14.6.2019, Beginn/Einlass ab 19.30 Uhr mit Musik, Lesung um 20 Uhr

Lesung im Rahmen der Ausstellung „Erzähl mir was vom Tod“, Hofheim i.T.

Im Rahmen der Ausstellung lese ich aus meinem Buch „Zwischen den Welten“ und werde dabei musikalisch begleitet von Entspannungspianist Steffen GrellEntspannungspianist Steffen Grell.

Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße 11
Eintritt 10 Euro, erm. 8 Euro
Kartenvorverkauf: Stadtmuseum, Stadtbücherei und Buchhandlung Tolksdorff ab Mai 2019
Veranstalter: Stadtmuseum Hofheim in Zusammenarbeit mit Stadtbücherei Hofheim

Weitere Infos gibt es hier.


Montag, 03. Juni 2019, Soest, 20 Uhr

Lesung „Zwischen den Welten“, veranstaltet vom Ambulanten Hospizdienst Soest e.V.

Location: Petrushaus, Petrikirchhof
Eintritt: frei

Teile diesen Beitrag: