Presse

Wenn Sie an einem Interview mit mir oder an Informationen rund um mein Projekt „In lauter Trauer“ oder mein Angebot als Trauerbegleiterin interessiert sind, kontaktieren Sie mich gerne:

Silke Szymura

E-Mail: silke@inlautertrauer.de

Telefon: +49 (0) 6039 – 9989933

 

Pressemitteilungen

21.02.2017: Alle reden über Trauer – Ein Tag, viele Blogger, viele verschiedene Facetten von Trauer (PDF-Datei; hier auch online auf openpr)

 

Bisherige Veröffentlichungen und Interviews

FÜR SIE - Artikel

19.09.2017 – taz: Den Tod verbalisieren

15.09.2017 – annarockt.de: Als der Wunsch-Vater meiner ungeborenen Kinder starb

29.03.2017 – 300 Sachen: Ein Gespräch über das Loslassen

16.03.2017 – SWR2 Tandem (Radiobeitrag): Lieber nichts sagen als was Falsches?

27.02.2017 – mymonk.de Gastbeitrag: In Verbindung bleiben

27.02.2017 – Neue Osnabrücker Zeitung: Ein Geschenk für den gestorbenen Partner

24.02.2017 – Bad Vilbeler Neue Presse: Heraus aus dem stillen Kämmerlein

22.02.2017 – Wetterauer Zeitung: Silke Szymura spricht über Tod und Trauer

11.01.2017 – Totenhemd-Blog: Wir reden übers Sterben .. heute mit: Silke Szymura

12.03.2016 – Wetterauer Zeitung: Jung verwitwet

07.01.2016 – Bad Vilbeler Neue Presse: In Nepal lebt Silkes Liebe weiter

04.01.2016 – FÜR SIE: Ich geb nicht auf

 

Erwähnungen von In lauter Trauer

10.12.2016 – Bild.de: 7 hilfreiche Blogs zum Tabuthema Tod

Ein Beitrag über „Dein Tod und ich“ auf Aspetos: TRAUER- UND INTERVIEW-PLATTFORM „DEIN TOD UND ICH“

Folgende Blogs und Seiten empfehlen In lauter Trauer:

Meineschwestertotundichhier

Wir sind noch hier

Blog „.. ein Stück untröstlich“

 

 

Laute Trauer per Mail

Ich schicke dir in unregelmäßigen Abständen eine Mail mit einer Übersicht über neue Artikel und sonstige Neuigkeiten rund um meine Webseite und mein Angebot. 

Warum in unregelmäßigen Abständen? Ich möchte dir nicht schreiben, nur weil wieder zwei Wochen vergangen sind und ich versprochen habe, dass es alle zwei Wochen einen Newsletter gibt. Lieber möchte ich dir nur dann schreiben, wenn es etwas zu sagen gibt. Ich freue mich, wenn du dabei bist. 

Danke für dein Interesse an meinem Newsletter! Du erhältst in Kürze eine Bestätigungsmail.